Wandsägen bis zu einer Schnitttiefe von 700mm

Wandsägen bis zu einer Schnitttiefe von 700mm

Egal ob Wand, Boden oder Decke vor unseren Sägen ist nichts sicher!

HI-TECH auf dem Bau

Wir stellen mittels einer schienengeführten, hydraulisch oder elektrisch angetriebenen Schneidvorrichtung (Wandsäge) Trennschnitte in Wänden oder Decken aus Stahlbeton, Beton oder Mauerwerk her. Dank eines variablen Schienensystems ist die Schnittlänge dabei unbegrenzt. Die maximale Schnitttiefe beträgt über 700 mm.

Saubere Arbeit

Die Schnitte dienen zur Herstellung von Fensteröffnungen, Türöffnungen, Toröffnungen in Mauerwerk, Beton oder Stahlbeton, passgenau und sauber, ohne Erschütterungen und Staub.

 

Aus unseren Referenzen:

Dessau, Askanische Straße

Dessau, Askanische Straße

In Dessau in der Askanischen Straße wurden an einem Wohnblock rückseitig Fahrstühle und an der Vorderseite Balkone montiert. Unser Unternehmen wurde mit der Durchführung der Schneidarbeiten beauftragt.

An der Vorderseite mussten 30 Balkonbrüstungen ausgeschnitten werden, zum Einbau neuer Balkontüren. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Sauberkeit gelegt

mehr»

Anfragen & Info`s zum Thema:










Security-Code



Wir sind für Sie in der Region Wittenberg, Dessau, Berlin, Leipzig und im gesamten Bundesgebiet unterwegs!

 

Wir sind für Sie da

Sofortkontakt:

Müller-Bohrtechnik GmbH
Florian-Geyer-Strasse 9-10
06886 Lutherstadt-Wittenberg

TEL: 03491 – 40 12 79
FAX: 03491 – 40 12 13
Email: info@mueller-bohrtechnik.de

Müller-Bohrtechnik GmbH auf facebook

 

Referenzen zum Thema

 

Erfahrungsberichte Betonbohren

Aufzugsanbauten in Halle

Aufzugsanbauten in Halle

Aufgabenstellung: In Halle (Saale) sollten an mehrgeschossigen Wohnblöcken nachträglich Außenfahrstühle montiert werden. Hierfür war es erforderlich komplette Fassadenelemente im Bereich des Treppenhauses zu demontieren

mehr»

Referenzbeispiele / Wndsägen

Dessau, Askanische Straße

Dessau, Askanische Straße

In Dessau in der Askanischen Straße wurden an einem Wohnblock rückseitig Fahrstühle und an der Vorderseite Balkone montiert. Unser Unternehmen wurde mit der Durchführung der Schneidarbeiten beauftragt

mehr»

Dessau, Agnesstraße

Dessau, Agnesstraße

Aufgabenstellung: Wie bereits im Jahr 2005 in der Mauerstraße sollten im Jahr 2006 die Balkonanlagen des Wohnblockes in der Agnesstraße in Dessau erneuert werden. Hierfür war es erforderlich die vorhandenen Stahlbetonkragplatten wandbündig abzuschneiden

mehr»
 
 
technische Umsetzung durch: Systemhaus Wittenberg